Hotline +49 1234 5678

„Viaggio nel tempo“ - Eine Zeitreise

2016-09-09 19:49
von Astrid Albers
(Kommentare: 0)

Die Sommerzeit in Casa Pittura geht mit einer Einzelausstellung der Arbeiten von Astrid Albers zu Ende. Gezeigt werden die neuen Bilder auf Leinwand, Aquarelle und Ölpastellkreide - Zeichnungen.

In Zusammenarbeit mit „Caudino in Arte“, einer Kunstinitiative im Nachbarort, unterstützt durch die Comune Arcevia, ist das Haus für eine Woche vom 16. - 20.8.2016 geöffnet. Ferragosto ist der meist geliebte Feiertag der Italiener am 15.8. und somit sind viele interessierte Menschen unterwegs und nutzen die Ferientage auch zu einem Besuch in Casa Pittura.

„Viaggio nel tempo“ - Eine Zeitreise

Erinnerungen, Zeichen aus längst Vergangenem, Spuren, Abdrücke, Traumsequenzen… 
Am Anfang: das inszenierte Chaos der Formen. Alles wird neu geordnet und bekommt einen anderen Sinnzusammenhang. Archaische Landschaft eingebunden in die Darstellung verschiedener Ebenen, Horizonte als Begrenzung vom Raum, die sich wieder auflösen und von anderen sie überschreitenden Elementen durchtrennt werden. Bewegung ohne Anfang und Ende, wir reisen genauso in die Zukunft. In der Phantasie des Betrachters setzen sich die differenziert gemalten Bausteine zu einer gelenkten Wahrnehmung einer anderen, intensiveren Realität zusammen.

Zurück

© Alle Rechte vorbehalten
German English